Drei Flaschen für ein Hallelujah

Hakuma ist nicht bloß ein grüner Drink. Hakuma ist die Idee besser zu sein, als man es je für möglich gehalten hätte. Nachhaltiger zu sein, als es die Gesellschaft verlangt. Für das Richtige einzustehen, auch wenn der Rest der Welt einen für verrückt erklärt. Vielleicht muss man auch verrückt sein, wenn man seine Kohle, Zeit und Zukunft in einen Drink investiert. Anders zu sein hat den drei Jungs von Hakuma bisher zumindest nicht geschadet. Im Gegenteil. Aus Gegebenheiten etwas gänzlich Neues zu entwickeln führte schließlich zum Rezept von Hakuma. Christian spazierte über den Wiener Naschmarkt und landete schlussendlich in einem Matcha-Laden. Lauter grüne Getränke und er relativ ahnungslos mittendrin. Natürlich bestellt er auch eines, kostet und – Heureka – die Idee zu Hakuma war geboren. Nachdem er seine Idee Max und Sebastian vorstellte, waren die zwei dann auch recht schnell an Bord. Okay, zumindest im Flieger nach Japan. Das war der Beginn einer langen Reise. Schaffend, suchend, verzweifelnd und schlussendlich erfolgreich endete eine Tour de Force, in der ein Jahr so rasch vergangen war, wie ein Tag.

Heute und hier angekommen ist Hakuma bereit, auch mit dir neue Wege zu gehen.

hakuma makes friends
hakuma makes friends
hakuma makes friends

WordPress Image Lightbox Plugin

Log in with your credentials

Forgot your details?